Elektronische Schuldbriefe

 

Wir haben eine Käufer für unsere Liegenschaft gefunden.

Nun will er die Schuldbriefe nicht übernehmen! Darf er das verweigern?

 

Was sind alte Schulbriefe? - Wichtig NICHT LOCHEN - im BANKSAFE aufbewahren - oder billiger umwandeln lassen in Elektronische Schuldbriefe.

Schuldbriefe sind Wertpapiere und hängen fix mit der Immobilie zusammen.

elektronische  schuldbriefe
Bild cklick zum Anschauen https://www.notariate.zh.ch schuldbrief

 

Das Notariatswesen ist in den Kantonen der Schweiz unterschiedlich geregelt - leider!

Im Kanton Zürich und Bern funktioniert es also anders mit der Beratung und löschen von Schulbriefen und Verkauf von Immobilien als in Solothurn! Das macht die Sache nicht einfacher. Uner Tip verkaufen Sie Ihre Immobilie mit einem Partner von ch-info.ch - der vor Ort ist und von unseren Schweizer Immobilien Netzwerk profitiert - so finden Sie rascher Ihren Käufer oder Käuferin.

 

Haben Sie Ihre Hypothek teilweise oder komplett abbezahlt, sollten Sie Ihre Schulbriefe evt. doch nicht löschen lassen.  Sie können alte Schulbriefe wieder neu belehnen, ohne wieder zu bezahlen für einen neue Errichtung eines (heute digitalen Schuldbriefes).

 

Der Papierschuldbrief lässt sich 
in einen sogenannten Register-Schuldbrief umwandeln. Er bleibt so  elektronisch erhalten. Man hat aber so kein "Wertpapier" mehr und braucht keinen Banksafe mehr.

 

In vielen Fällen ist es sinnvoll, den Schuldbrief zu behalten um billger einen neuen Kredit auf seine Liegenschaft aufnehmen zu können, denn man spart so die  hohen Kosten für einen neuen Schuldbrief.  Mehr lesen dazu auf www.beobachter.ch hypotheken_schuldbrief

 

Gute Infosseite aber Zürich bezogen gerichte-zh.ch/themen/wertpapier/schuldbrief

 

Weitere Informationen zum Schuldbrief unter:·

 


Besondere Sicherungsarten:

 


Aenderungen: