Günstige Hypothek Solothurn

Die Hypothek Zinsen sind tief. Im historischen Zinsvergleich sehr tief. Der Moment ist günstig um sich eine Immobilie Solothurn oder eine Immobilie im zentralen Mittelland zu kaufen!

Unsere Immobilien finden Sie auf  newhome.ch kaufen immobilien

 

Download
Günstige Hypothek Solothurn
Preiswerte Finanzierung Ihrer Immobilie mit der BEKB
günstige hypothek.pdf
Adobe Acrobat Dokument 300.4 KB

 

Die Seite ist im Projektstadium - Hypothekenkonditionen Solothurn - ist in Bearbeitung!

Beachten Sie dass nicht der Zinssatz alleine ausschlaggebend sein sollte.

 

Service und Zuverlässigkeit und Beratung auf Jahrzehnte sind genau so wichtig, wenn nicht sogar wichtiger - oder stellen Sie sich vor....

 

 

 

Hypotheken und Finanzierung bei Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Hypothek

 

Eine Hypothek (von griechisch: „Unterpfand“) ist ein Grundpfandrecht. Der Hypothekennehmer tritt Rechte an einer Immobilie ab, um im Gegenzug andere Leistungen (in der Regel Geldleistungen) in Form eines Darlehens zu erhalten.

Im Bankwesen wird die Hypothek als Sicherungsmittel für Kredite eingesetzt. Der Wert der Immobilie bestimmt dabei die mögliche Höhe der Hypothek. Der Kreditnehmer erhält in der Regel nur einen Kredit unterhalb der Höhe der Hypothek.

 

Die Nichterfüllung vertraglicher Verpflichtungen (beispielsweise größere Zahlungsrückstände) berechtigt den Hypothekengläubiger (Hypothekar) sich aus demjenigen Erlös, der sich durch Zwangsversteigerung oder Zwangsverwaltung des durch die Hypothek belasteten Objektes erzielen lässt, zu befriedigen.

 

Lasten mehrere Hypotheken auf einem Grundstück, haben diese einen festen Rang, nach dem die Hypothekengläubiger bei einer Vollstreckung befriedigt werden. 

 

Außerhalb der juristischen Fachsprache wird häufig nicht nur das Grundpfandrecht selbst, sondern auch das damit verbundene Darlehen (Hypothekendarlehen) als Hypothek bezeichnet. Im übertragenen Sinn wird das Wort Hypothek ebenfalls als Metapher für eine besondere Belastung verwendet. 

Schweiz

Hypothek umgangssprachlich für das entsprechende Darlehen verwendet

Dieses grundpfändlich gesicherte „Hypothekardarlehen“ wird in der Regel gemäss Art. 842 ZGB in einem Schuldbrief notariell verurkundet. Der hypothekarische Referenzzinssatz („Hypothekarzinssatz“) kann, je nach Mietvertrag, auch massgebend sein für die Berechnung des Mietzinses. Als Arten kennt man den Schuldbrief, die Grundpfandverschreibung.

Der Schuldbrief sichert nicht nur eine Forderung, sondern er begründet sie. 

 

 

 

Die Immobilien Regionen Mittelland und unsere Immobilien Portale

 

siehe Immobilien Oberaargau -  resp.

Immobilien Solothurn

 

Immobilien Bern

 

Immobilien Thun

 

Immobilien Berneroberland

 

Immobilie Seeland

Immobilien Emmenthal

 

Immobilien Jura

 

Mehr zum Networking auf Immobilien Schweiz mit den 17 Kantonalbanken

 

Immobilien Schweiz - z.B.Bauland Graubünden Nr. 1 - Ferienhaus Wallis Nr. 1 ...

 

 


 

www.schweiz-ferien.info - www.ch-info.ch

 

Lokal stark und bald ein Topteam in der ganzen Schweiz!